Velkomin til Íslands
Tipps und Infos die den Islandbesuch zu einem Erlebnis werden lassen

Top Sehenswürdigkeiten und Insiderwissen für die Islandreise

Heiße Quellen, Wasserfälle, eine überwältigende Natur sowie spannende Aktionen für Regentage

Ein wenig zu den Fakten:Island ist eine Insel im Nordatlantik und die größte Vulkaninsel der Welt. Es liegt zwischen Grönland und Norwegen. Der internationale Flughafen Keflavík liegt rund eine Stunde Fahrzeit von der Metropole Reykjavík entfernt. Die Amtssprache Islands ist Isländisch, das sich über die Jahrhunderte hinweg relativ wenig verändert hat. Englisch ist jedoch weit verbreitet und ihr werdet auf Englisch problemlos kommunizieren können. Mit einer Bevölkerung von etwa 350.000 Menschen gehört Island zu den weniger besiedelten Ländern Europas, was euch eine einmalige Gelegenheit bietet, die Weite und Stille der Natur zu erleben. Das Wetter in Island ist vielfältig und oft unberechenbar. Die Sommermonate (Juni bis August) sind am wärmsten, mit Durchschnittstemperaturen zwischen 10 und 15 Grad Celsius. Die Wintermonate (Dezember bis Februar) sind kalt und die Temperaturen können weit unter den Gefrierpunkt fallen. Eure beste Reisezeit hängt von euren Aktivitäten ab. Im Sommer könnt ihr die Mitternachtssonne genießen, während euch im Winter die Aussicht auf die Nordlichter begeistern wird.

Reykjavík - Die Hauptstadt Islands

Eine Reise beginnt normalerweise in der pulsierenden Hauptstadt Reykjavik, die nicht nur das politische und wirtschaftliche Herz Islands ist, sondern auch eine reiche kulturelle Szene bietet. Die Hauptsehenswürdigkeiten in diesem Gebiet sind vielfältig.

Karte Sehenswürdigkeiten Island Hauptstadtgebiet Reykjavik
Reykjavík
Sehenswürdigkeiten
Reykjavík - Die Hauptstadt

Reykjavik begeistert mit der beeindruckenden Hallgrímskirkja, dem Harpa-Konzerthauses und seinen charmanten Cafés und Geschäften. Zudem ist der idyllische Tjörnin-See mit seinen Wasservögeln, das Rathaus, der Hafen sowie zahlreiche Musseen einen Besuch wert.

Hallgrimskirkja | Island | Reykjavik | TOP Sehenswürdigkeit
06. Januar | 2024
Reykjavík
Hallgrímskirkja - Das Wahrzeichen Reykjavíks

Ein 'Must-See' für eueren Urlaub in Reykjavík ist sicherlich die Hallgrímskirkja. Lauscht den Klängen der Orgel oder genießt aus dem Glockenturm einen unvergleichlichen Rundumblick auf Reykjavik.

Besuch der Hallgrímskirkja »

Harpa und Museumsmeile im alten Hafen von Reykjavík  -  Sehenswürdigkeiten
30. November | 2019
Reykjavík
Harpa und die Museumsmeile
im alten Hafen von Reykjavík

Das ehemalige Industriegebiet hat sich in den letzten Jahren zu einem der angesagtesten Gegenden von Reykjavik entwickelt. Mit kleinen Läden, Musseen und einigen der besten Restaurants lockt es Besucher aus aller Welt an.

Zur Harpa und der Museumsmeile »

Nauthólsvík - Der geothermale Stadtstrand in Reykjavík
05. September | 2020
Reykjavík
Nauthólsvík
Der Stadtstrand in Reykjavík

Sommer, Sonne, Strand und Meer. Nur ein paar Minuten südlich vom Perlan liegt die beliebte Nauthólsvík Bucht. Bei schönem Wetter strömen isländischen Familien in Scharen an den Strand um auf der großzügigen Anlage den Sommer zu genießen.

Zum Stadtstrand in Reykjavik »

island reykjavik perlan
08. Oktober | 2019
Reykjavík
Perlan: Isländische Wunder zum Staunen und Anfassen

Von weitem sichtbar thront das Perlan auf dem Öskjuhlíð-Hügel in Reykjavík. Genießt den 360-Grad-Blick vom Aussichtsdom, erkundet die Gletscherausstellung, erlebt das Planetarium, die Saga-Museumsshow und die faszinierende Welt der Aurora Borealis.

Zu den Attraktionen im Perlan »

Reykjavik mit Kindern: 16 Insidertipps für Aktivitäten mit Familie
29. März | 2023
Reykjavík
Reykjavik mit Kindern
16 Tipps für den Familienurlaub

In Reykjavik gibt es unzählige Möglichkeiten, um mit euren Kindern die Stadt zu erkunden. Mit diesen 16 Aktivitäten für die ganze Familie wird euer Stadtbesuch zu einem unvergesslichen Urlaubs-Erlebnis.

Mit Kindern in Reykjavik »

Höfuðborgarsvæðið - Hauptstadtgebiet & Suðurnes - Südwest

Reykjavik bildet den perfekten Ausgangspunkt für atemberaubende Tagesausflüge zu einer Vielzahl von natürlichen Wundern, darunter Geysire, Wasserfälle, Nationalparks und vulkanische Landschaften. Besonders faszinierend sind die aktuellen Lavaeruptionen, die sich nur eine kurze Distanz südlich von Reykjavik auf der Reykjanes-Halbinsel ereignen. Entdeckt die faszinierenden Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Reichweite der Hauptstadt.

Karte Sehenswürdigkeiten Island Hauptstadtgebiet und Reykjanes-Halbinsel
Rund um Reykjavík
Sehenswürdigkeiten
Hauptstadtgebiet & Reykjanes-Halbinsel

Erkundet den "Golden Circle", der euch zu dem spektakulären Wasserfall Gullfoss und dem Geysir führt, der diesem Naturphänomen seinen Namen gab. Taucht ein in die historische Bedeutung des Nationalparks Þingvellir und entspannt euch in der Blauen Lagune.

Sprudelnde Lava | Spektakulärer Vulkanausbruch in Island 2023
13. Juli | 2023
Reykjanes
Sprudelnde Lava. Spektakulärer Vulkanausbruch 2023

Im Juli 2023 gab es einen erneuten Vulkanausbruch im abgelegenen Geldingadalur Tal, etwa 30 Kilometer südwestlich der Hauptstadt Reykjavík. Wie ihr zu dem atemberaubenden Schauspiel kommt und was ihr beachten solltet...

Zum Vulkan »

Island | Flug | Transfer Keflavik - Reykjavik | Tipps | Sparen
10. August | 2023
Anreise Reykjanes

Anreise mit dem Flugzeug nach Keflavík.

Ein Flug ist die schnellste und bequemste Option, um Island zu erreichen. Erfahrt mehr über Flugverbindungen, Dauer, Kosten und was ihr beim Buchen beachten solltet.

Anreise mit dem Flugzeug »

Island | Thingvellir | Golden Circle | Silfra Spalte | Tauchen & mehr
16. Februar | 2024
Sehenswürdigkeiten
Þingvellir | Thingvellir Nationalpark

Als eine der TOP 3 Sehenswürdigkeiten rund um Reykjavík ist dieser Park nicht nur historisch und geologisch bedeutend, sondern bietet auch eine weltweit einmalige Tauchgelegenheit. Außerdem ist er ein fester Bestandteil der beliebten Golden Circle Tour.

Zum Thingvellir Nationalpark »

Seltún und Krýsuvík - Hotspot auf der Bruchkante zwischen den tektonischen Platten
21. Dezember | 2019
Reykjanes
Seltún - Hotspot zwischen den tektonischen Platten

Nur wenige erahnen bei der Ankunft in Keflavík welche beeindruckende Landschaft sich in dieser Gegend verbirgt. Mitten auf der Bruchkante der tektonischen Platten liegt bei Seltún ein Geothermalgebiet mit brodelnden Schlammtöpfen und einer atemberaubenden Aussicht

Zum Geothermalgebiet »

Vesturland - Der Westen

Die Anreise nach Snæfellsnes, ist unkompliziert und bietet vielfältige Optionen. Ihr könnt mit dem Auto von Reykjavik aus über die Ringstraße 1 in Richtung Westen fahren. Die Fahrt dauert ungefähr 2,5 bis 3 Stunden, je nach Verkehr und Wetterbedingungen. Alternativ stehen auch Busse und geführte Touren zur Verfügung, die euch bequem zu den Sehenswürdigkeiten der Region bringen. Für einen reibungslosen Ablauf empfiehlt es sich, die Straßenverhältnisse zu überprüfen und eventuell notwendige Buchungen im Voraus vorzunehmen.

Karte Sehenswürdigkeiten Island Snæfellsness
Snæfellsness
Sehenswürdigkeiten
Snæfellsness & der mittlere Westen

Ihr könnt die Snæfellsness Halbinsel leicht von Reykjavík aus als Tagesausflug erkunden oder euch Zeit nehmen und dort mehrere Tage verbringen. Vom majestätischen Snæfellsjökull-Gletscher über den ikonischen Kirkjufell-Berg bis hin zum geheimnisvollen Djúpalónssandur Strand findet ihr dicht gedrängt eine Vielfalt faszinierender Sehenswürdigkeiten.

17 Highlights der Snæfellsnes Halbinsel - Die schönsten Sehenswürdigkeiten
10. April | 2020
Snæfellsness
17 Highlights der Snæfellsness-Halbinsel

Plant ihr Snæfellsnes, die Halbinsel nordwestlich von Reykjavík zu besuchen? Hier findet ihr eine Karte mit allen wichtigen Haltepunkte, deren Entfernungen, Geodaten der Parkplätze, sowie Highlights und Insiderwissen

Zur Karte und den Highlights »

Snæfellsness - Auf dem Gipfel des Snæfellsjökull
06. März | 2022
Snæfellsness
Auf dem Gipfel des Snæfellsjökull

Wollt ihr ein spektakuläres Landschaftserlebnis mit einer atemberaubenden Aussicht? Dann fahrt doch mit einem 4x4 auf der F570 oder mit dem Mietauto auf der asphaltierten 54 einmal quer über die Snæfellsness Halbinsel

Route(n) quer über die Halbinsel »

Snaefellsness, das Land unter dem Regenbogen
23. März | 2020
Snæfellsness
Arnarstapi - die Küste unter dem Regenbogen

Fährt man eben noch durch dicken Nebel, eingekesselt zwischen hohen Bergen, bricht wenige Minuten später die Sonne atemberaubend durch das dicke Wolkenband und zaubert einen Regenbogen nach dem anderen über die atemberaubende Küstenlandschaft. Entdeckt den Gatklettur-Bogen, das Fischerdorf-Ambiente und den Küstenwanderweg ins benachbarte Hellnar.

Nach Arnarstapi »

Kirkjufell - der meistfotografierte Berg Islands
18. März | 2020
Snæfellsness
Kirkjufell - der meistfotografierte Berg Islands

Ganz in der Nähe des idyllischen Fischerdorfes Grundarfjörður liegt eine der meistfotografierten Sehenswürdigkeiten Islands: Kirkjufell, ein malerischer Berg, der zu den am meisten fotografierten Motiven Islands gehört. Ein perfekter Ort, um unvergessliche Fotos zu machen.

Zum ikonischen Kirkjufell »

Suðurland - Der Süden

Karte Sehenswürdigkeiten im Süden Islands
Süden
Sehenswürdigkeiten
Der Süden

Im Süden Islands erwarten euch faszinierende Sehenswürdigkeiten. Erkundet die majestätischen Wasserfälle wie Seljalandsfoss und Skógafoss, die beeindruckenden schwarzen Sandstrände von Reynisfjara und die magische Gletscherlagune Jökulsárlón. Besichtigt die historische Stätte Skálholt, wandert durch die farbenprächtigen Landschaften von Landmannalaugar oder Þórsmörk.

Island | Jökulsárlón und Diamond Beach
14. Januar | 2022
Süden
Jökulsárlón und Diamond Beach

Weit im Südosten, 380 km von Reykjavík entfernt, liegen zwei der TOP-Highlights Islands nur wenige 100 m Meter auseinander. Die spektakuläre Gletscherlagune Jökulsárlón und der tiefschwarze Diamond Beach.

Zur Gletscherlagune »

Island | Þórsmörk | Thorsmörk | Anreise | Wandern | Übernachten
02. August | 2023
Süden
Þórsmörk. Ein Paradis für Wanderer, Naturliebhaber und Fotografen.

Taucht ein in die malerische Welt aus majestätischen Gletschern, rauschenden Flüssen und grünen Tälern in Þórsmörk. Wie kommt ihr zu diesem schwer ereichbaren Juwel? Könnt ihr dort übernachten? Wann ist die beste Zeit zum Wandern? Welche Touren gibt es? »

Zum Wandern in Þórsmörk »

island reiten ritt
26. Oktober | 2019
Süden
Schwarzer Strand und heiße Quellen. Eine Reittour im Süden Islands

Die Erfahrung eine Woche Island auf dem Rücken des Pferdes zu erleben, ist kaum in Worte zu fassen. Die Reittour führte durch Flüsse, über Wiesen und Weideflächen hin zu einem spektakulären schwarzen Strand.

Zum Reiten im Süden »

island LAVA Volcano & Earthquake Center
31. Oktober | 2019
Süden
LAVA Volcano & Earthquake Center

Im LAVA Volcano & Earthquake Center in Hvolsvöllur erwartet euch eine packende Reise durch die Welt der Vulkane und Erdbeben. Interaktive Ausstellungen entführen euch in die faszinierende Welt geologischer Kräfte. Erlebt die Energie und Dynamik Islands auf eindrucksvolle Weise!

Zum LAVA Center »

Norðurland vestra - Der Norden (östlicher Teil)

Karte Sehenswürdigkeiten Island Nordwest
Norden (West)
Sehenswürdigkeiten
Der Norden - westlicher Teil

Im Nordosten Islands, rund um Akureyri, erwarten euch unvergessliche Sehenswürdigkeiten. Bestaunt den Wasserfall Goðafoss, erkundet das geothermische Gebiet Námaskarð mit seinen dampfenden Fumarolen und erlebt die entspannte Atmosphäre von Akureyri, der zweitgrößten Stadt Islands. Vergesst nicht, den faszinierenden Mývatn-See zu besuchen, der mit seiner einzigartigen vulkanischen Umgebung und vielfältigen Tierwelt begeistert.

Island | Dalvík und der östliche Teil der Tröllaskagi
30. Januar | 2022
Norden
Dalvík und der östliche Teil der Tröllaskagi

Hoch im Norden, wo die Berge selbst im Sommer ihre Scheekappen tragen, liegt eine Halbinsel voller Schönheit und Weltwunder: Die Trollaskagi. Der östliche Teil von Hjalteyri über Dalvík bis zum Ólafsfjörður-Tunnel ist eine ideale Gelegenheit für einen Ausflug von Akureyri aus.

Zur Tour über die Trollaskagi »

Island | Goðafoss - Der Wasserfall der Götter im Norden Islands
05. April | 2022
Norden
Goðafoss - Der Wasserfall der Götter

Nur eine 30-minütige Autofahrt von Akureyri entfernt, erwartet euch einer der berühmtesten Wasserfälle Islands: der Goðafoss. Hufeisenförmig sucht sich das Wasser des Flusses Skjálfandafljót einen Weg über die Klippen

Zum Goðafoss »

Siglufjörður - Idyllisches Juwel mit reicher Geschichte
08. Dezember | 2023
Norden
Siglufjörður - Idyllisches Juwel mit reicher Geschichte

Zwischen majestätischen Bergen und dem tosenden Nordatlantik liegt ein Fischerort, der direkt einem Bilderbuch entsprungen zu sein scheint. Taucht ein in die faszinierende Mischung aus Geschichte und Kultur, die diesen Ort prägt.

Nach Siglufjörður »

Island | Þrístapar | Das Seelenhaus | Burial Rites | Hannah Kent
03. Januar | 2023
Norden
Þrístapar & Das Seelenhaus

Taucht ein in die düstere Vergangenheit Islands im 19. Jahrhundert. Der mitreißende Roman "Das Seelenhaus" von Hannah Kent erweckt die Geschichte von Armut, Liebe, (Un)Recht und Eifersucht auf packende Weise zu neuem Leben. Erkundet die Schauplätze und den Ort, an dem im Januar 1830 die letzte Hinrichtung in Island stattfand.

Zu den Schauplätzen des Romans »

AUSTURLAND - Der Osten

Karte Sehenswürdigkeiten Island Osten (südlichre Teil)
Osten (Süd)
Sehenswürdigkeiten
Der Osten - südlicher Teil

Die Ringstraße schlängelt sich im Osten zwischen Höfn und Egilsstaðir entlang der malerischen Küstenlinie. Hier findet ihr abseits der touristischen Hotspots kleine Fischerdörfer und eine ruhige Atmosphäre. Entdeckt die faszinierende Umgebung um Egilsstaðir und lasst euch von der Legende des Lagarfljót-Sees verzaubern. Erlebt die beeindruckende Natur des Nationalparks Vatnajökull und die majestätischen Wasserfälle Svartifoss und Hengifoss.

Island | Die südlichen Ostfjorde zwischen Höfn und Fossardalur
21. Februar | 2021
Osten
Die Ostfjorde zwischen Höfn und Fossardalur

Die Vorhersage hatte strahlenden Sonnenschein gemeldet. Doch dann waberte dicker, undurchdringlicher Austfjarðaþoka über das Land. Trotz oder gerade wegen dieser Wetterlage war es einer meiner schönsten Tage in Island als ich die Küste zwischen Höfn und Fossardalur entlangfuhr.

Zur Fahrt entlang der Küste »

Island - Mit dem Auto auf der Fähre nach Island
15. Juni | 2020
Anreise Osten
Anreise mit der Fähre nach Island

Eine Fähre verbindet Dänemark von Hirtshals nach Seyðisfjörður in Island. Die Überfahrt dauert zwischen 48 und 66 Stunden und bietet Kabinen, Unterhaltung und Gastronomie an Bord. Bucht am besten Monate im Voraus wenn ihr einen der begherten Plätze in den Sommermonaten zu ergattern wollt.

Anreise mit der Fähre »

Seyðisfjörður - Künstlerstadt im Nordosten Islands
04. November | 2020
Osten
Seyðisfjörður - Künstlerstadt im Nordosten Islands

Tief in den Bergen liegt der Ort malerisch am Ende des gleichnamigen Fjords. Für Gäste der Smyril Line ist er das langersehnte Ziel der Überfahrt. Doch Seyðisfjörður hat mehr zu bieten als nur ein Fährterminal

Auf nach Seyðisfjörður »

Autofahren in Island - Regeln und Gefahren
01. Januar | 2020
Insiderwissen
Autofahren in Island - Regeln und Gefahren

Autofahren in Island erfordert besondere Aufmerksamkeit. Fahrer sollten unbedingt die Verkehrszeichen beachten und immer mit eisigen Straßen, starken Winden und unvorhersehbarem Wetter rechnen. Besonders außerhalb der Städte sind Straßen oft nicht asphaltiert.

Tipps zum Autofahren »

Insider Tipps und Informationen

Island im September Tipps & Infos
17. Oktober | 2022
Reisezeit

Island im September - Eine besondere Reisezeit

Island im September ist eine besondere Jahreszeit. Es ist die Zeit des Schafabtriebs, der Nordlichter und der Ernte. Jedoch birgt dieser Monat ein paar Herausforderungen die ihr kennen solltet.

Reisezeit September »

Island | Wandern | Planung | Tour | Wetter | Navigation | Tipps
11. März | 2023
Aktivitäten

Wandern in Island - Ein atemberaubendes Abenteuer

Island hat einfach alles - von schroffen Bergen bis hin zu sanften Hügeln, saftigen Wiesen, schwarzen Sandstränden, heißen Quellen und beeindruckenden Gletschern. Wie findet ihr die schönsten Touren? Worauf müsst iht achten?

Wandern in Island »

Weshalb es eine gute Idee ist einen Regenschirm mit nach Island zu nehmen
20. April | 2022
Insiderwissen

Manchmal ist nicht alles so idyllisch wie es scheint...

Weshalb es eine gute Idee ist einen Regenschirm mit nach Island zu nehmen und diesen bei strahlendem Sonnenschein auch zu verwenden.

Island und der Regenschirm »