Kochen Camping

Semmelschmarrn Rezept

24. November, 2020

Mehr One Pot Rezepte

Irgendwie ist ein Baguette eine atomare Einheit. Wenn man, so wie ich bei meinem Islandtrip im Sommer, alleine unterwegs ist, ist es allerdings ein bisschen zu viel. Nach einer Woche hatte sich bereits einen Vorrat an trockenem, altbackenem Weißbrot angesammelt. Doch was kann man daraus noch zaubern? Spontan fiel mir ein Rezept meiner Grußmutter ein, das ich als Kind geliebt habe: Semmelschmarrn mit Apfelmus. Zugegebenermaßen ist das Rezept ausschließlich für Liebhaber von Süßspeisen zu empfehlen. Aber es ist super schnell zubereitet und ein klassisches 'One Pot' Gericht. Die folgenden Mengenangaben reichen für ca. 1-2 Personen:

  • 4 altbackene Brötchen
  • 150 ml Milch
  • 2 EL Butter- oder Butterschmalz zum Braten
  • 3 Eier
  • 1 TL Zucker
  • 1 Msp Zimt
Camping Küche weitere Informationen

Zubereitung

Dauer: 20 Minuten

01

Vorbereitung Brötchen

Die Semmeln in grobe Stücke schneiden (ca. 1-2 cm). Die Eier mit Zimt und Zucker vermischen. Die Milch leicht erwärmen. Milch sowie die gewürzten Eier über die Brötchen gießen. Einige Minuten (ca. 5-10) ziehen lassen bis alles durchweicht ist.

02

Braten

Das Fett in einer Pfanne erhitzen, die eingeweichten Semmelwürfel hineingeben und ein paar Minuten ringsum goldbraun braten.

03

Finale

Den Semmelschmarrn auf einem Teller anrichten. Wer mag kann noch Puder- oder Zimtzucker darüber streuen. Mit einem Fruchtmus nach Wahl genießen. Am liebsten mag ich Apfelmus. Preiselbeeren oder Pflaumenmus schmecken aber auch prima dazu.