Reiten in Island - So klappt die Vorbereitung

An was ihr denken solltet...

05. April | 2021

Im geschmeidigen Tölt durch die weitläufige, isländische Landschaft schweben. Berge im Galopp erklimmen um mit einer spektakulären Aussicht belohnt zu werden. In der Herde durch das Hochland reiten - Fernab jeglicher Zivilisation. Flüsse durchqueren, steile Abhänge auf schmalen Pfaden meistern, mit Handpferd reiten, an schwarzen Sandstränden den Pferden freien Lauf lassen während sie kraftvoll dahingaloppieren. Es gibt viele Dinge die man als (Islandpferd-)Reiter in dieser Form nur vor Ort erleben wird.

Glampi ♪ (Funke, Blitz, Glanz), ein leicht ergrauter, Rappwallach war mein treuer Begleiter als ich das erste Mal eine Woche in Island geritten bin. Seitdem hat mich die Insel nicht mehr losgelassen. Jahr für Jahr komme ich zurück. Aus den von mir gemachten Erfahrungen hat sich folgende Vorbereitungs- und Packliste ergeben.

Islandpferd

Kurzer 1-2 Stunden Ritt

Kurzentschlossen den schwarzen Strand entlang der unglaublichen Kulisse des Vestrahorn tölten oder sich dem ikonischen Kirkjufell auf dem Rücken eines Pferdes nähern (Video) - Es gibt viele Möglichkeiten Island und seine berühmten Pferde auf einen kurzen 1-2 Stunden Ritt kennen zu lernen. Für dieses Ausflüge braucht ihr kein spezielles Reitoutfit. Folgende Kleidung, die jeder Islandreisende sowieso im Koffer hat, reicht vollkommen aus:

  • winddichte Jacke
  • feste, knöchelhohe Schuhe mit kleinem Absatz z.B. Wanderschuhe

Tages- und Mehrtagesritte

Die Anforderungen an einen Tages- bzw. Mehrtagesritt sind höher. Natürlich könnt ihr auch 6-8 Stunden mit einer Leggins auf dem Pferd verbringen. Persönlich wurde ich für jeden Ritt der länger als 3-4 Stunden geht die folgenden 9 Tipps berücksichtigen:

Things to do Island: Zelten im Vaglaskógur

N° 1 - Desinfektion und Einfuhrvorschriften

Gemäß den isländischen Einfuhrvorschriften müssen Reitkleidung und sämtliche Kleidungsstücke, die mit Pferden und anderen Tieren in Berührung gekommen sind, in der Waschmaschine oder in der chemischen Reinigung gereinigt und desinfiziert worden sein.

Komplett verboten ist die Einfuhr von Gegenständen mit Leder (Sattel, Trense, Stiefel usw.) oder Wachs (z.B. Wachsmäntel). Zu Hause bereits genutzte Reitkleidung sollte jeweils mit Vorwäsche, Einweichen und einem Desinfektionsmittel (über das Weichspülerfach) gewaschen werden. Nach dem Trocknen sollte die Kleidung in einer sauberen Verpackung lagern. Die Empfehlung ist die Ausrüstung mindestens 5 Tage gelagert zu haben, bevor sie in der Umgebung von Pferden in Island verwendet wird.

Vor dem Abflug solltet ihr die Jacke mit einem Imprägnierspray wettertauglich machen.

Islandpferd reiten packliste vorbereitung Reitkleidung

N° 2 - Reitkleidung

Warm und bequem sollte die Reitkleidung sein die bei euch in den Koffer wandert. Durchschnittlich beträgt die Temperatur im Hochsommer zwischen 12-16 °C. Es kann zwar schon einmal 20 °C und wärmer werden. Aber natürlich auch kälter. Am 3. Juli 2020 begrüßte mich am Morgen frisch gefallener Schnee.

Meine persönliche Daumenregel besagt Monat +/- 3. Im isländischen Juli würde ich von deutschem Aprilwetter ausgehen. Und im September bereits von November-/Dezemberwetter. Für eine Reitwoche im Juli oder August komme ich mit 2 Winterreithosen, 2 Sportfunktionsjacken, 1 warmem Pullovern, 1 wind- und regendichte Jacke, 3 langen Wollstrümpfen, 1 Mütze und 2 Paar wasserdichten Reithandschuhen aus. Ab Mitte September brauche ich bereits eine dicke Winterjacke und manchmal auch Skiunterwäsche.

Islandpferd reiten packliste vorbereitung Reitschuhe

N° 3 - Reit-/ Wanderschuhe

Getragene Reitstiefel dürfen nicht nach Island eingeführt werden (Einfuhrvorschriften). Als Alternative nutze ich meine wasserdichten Wanderschuhe. Eventuell könnt ihr günstige Reitschuhe beim Schlussverkauf ergattern. Wichtig für das Reiten ist, dass sie robust, wasserdicht, knöchelhoch und mit einem flachen Absatz versehen sind. der Absatz verhindert, dass der Fuß durch den Steigbügel rutscht und der Knöchelschutz gibt Stabilität und Halt.

Islandpferd reiten packliste vorbereitung Regenkleidung

N° 4 - Ölzeug bei Regenwetter

Das Wetter auf Island ist unberechenbar. Regen, Wind und Sonne wechseln sich ab, in welcher Reihenfolge auch immer. Ihr solltet abklären, ob ihr vor Ort Regenkleidung bzw. Ölzeug ausleihen könnt. Bisher wurde ich bei Regenwetter immer mit Ölzeug der isländischen Marke North 66 versorgt. Selbst auf einem mehrstündigen Ritt durch peitschenden, isländischen Regen, bleibt man angenehm trocken.

Bei der Anprobe ist wichtig, dass die Hosenbeine lang genug sind um auch beim Sitzen im Sattel über die Schuhe zu gehen. Sonst passiert es unweigerlich, dass das Wasser am Ölzeug entlang direkt in die Schuhe läuft und diese binnen kurzer Zeit vollkommen durchnässt sind. Eine andere Lösung dafür sind preiswerte wasserdichte Kurzgamaschen. Diese verlängern den Schuh und schließen fest am Bein ab, so dass der Regen keine Chance hat.

Islandpferd reiten packliste Vorbereitung Reithelm

N° 5 - Rund um den Kopf

In allen Ställen die ich besucht habe, gab es Reithelme zur Ausleihe. Je nach Hof in mehr oder weniger gutem Zustand. Auch die Auswahl einer passenden Größe gelang mit nicht immer. Im Prinzip muss das 'Helmthema' jeder für sich entscheiden. Der Reithelm gehört zu den Gegenständen die nicht eingeführt werden dürfen. Also bedeutet das, einen neuen Helm extra für Island zu kaufen. Mir ist es inzwischen das Geld und den Platz im Koffer wert. Mein Zweitexemplar ist immer dabei. An windigen Tagen kombiniere ich es mit einem Ohrenschützer Stirnband bzw. einer Helm-Unterziehmütze. Viele nutzen dafür auch ein Multifunktionstuch aka Buff. Das hilft dann auch gleich, den rutschenden Leihhelm irgendwie in Position zu halten.

Islandpferd reiten packliste vorbereitung Reitschuhe

N° 6 - Moskito-Kopf-Netz

Das Moskitokopfnetz ist etwas, das ein Reiter im Fall der Fälle (Stichwort: Mückenplage im Sommer) sehr zu schätzen weiß. Wenn man Glück hat, wird es nicht zum Einsatz kommen. Im anderen Fall rettet es den Tag. Wichtig ist, dass es groß genug ist, um über eine Kopfbedeckung wie z.B. dem Reithelm zu passen und fein genug, damit die kleinen Mücken nicht durchkommen. Mit 20g Gewicht und einem kleinen Packmaß findet es in jeder Jackentasche Platz.

Islandpferd reiten packliste Vorbereitung Rücken protektor

N° 7 - Rückenprotektor

Pferde sind Fluchttiere. In der Halle kommen sie nicht allzu weit. Wenn sie im Gelände durchgehen, ist nicht vorhersehbar wie weich man fällt. Der Rückenprotektor schützt dabei die Wirbelsäule vor schwereren Verletzungen und gibt Vielen ein Gefühl von Sicherheit. Wer sich dafür entscheidet, sollte die Reit-Sicherheitsweste auf alle Fälle im Fachhandel kaufen und anpassen lassen. Ein schlecht sitzender Protektor kann unter Umständen schlimmer sein als keiner.

Während meiner ersten Reitwoche trug ich einen Rückenschutz. Von 10 Teilnehmern war ich allerdings die Einzige. Nach diesem Urlaub hatte ich so viel Vertrauen in die Zuverlässigkeit und Geländegängigkeit der isländischen Pferde entwickelt, dass ich den Protektor seitdem zu Hause lasse.

Islandpferd reiten packliste Vorbereitung Erste Hilfe

N° 8 - Erste Hilfe

Ein ungewohnter Sattel, 6-8 Stunden auf dem Pferd, lange Schrittphasen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass man die ein oder andere Scheuerwunde davonträgt. Vorbeugend könnt ihr gefährdete Stellen mit Hirschtalg oder Talkumpuder behandeln. Zusätzlich hilft im Sattelbereich Radunterwäsche mit längerem Bein, ohne Innennaht, direkt auf der Haut getragen. Für keinere Blessuren kann ein Druckstellen Pflaster bzw. Penaten Creme Linderung bringen

Meine Empfehlung ist: Sobald etwas auftritt, sagt dem Hof Bescheid. In meinem Fall erhielt ich zum Abheilen der Wunde ein Schnapsglas voll mit einer bräunlichen, geruchsneutralen, klebrigen Flüssigkeit deren Namen ich nie richtig verstanden habe. Geholfen hat sie wunderbar. Auch der Sattel wurde sofort getauscht. Mit einem zusätzlichen Schafffellüberbezug (Funktioniert natürlich nur, solange es nicht regnet) waren die folgenden Tage und somit mein Reiturlaub gerettet.

Islandpferd reiten packliste Vorbereitung Badesachen

N° 9 - Badesachen

Was gibt es Schöneres als nach einem anstrengenden Tagesritt im heißen Wasser eines Hot Pots zu liegen, sich die frische isländische Luft um die Nase wehen zu lassen und zu fühlen wie sich der Körper Stück für Stück entspannt. Kennen und lieben gelernt habe ich dieses 'Wellnessprogramm' auf dem Hof Herriðarhóll. Wo auch immer ich seit dieser Zeit in Island reite, vorab suche ich nach einem natürlichen Hot Pot oder einem Schwimmbad. Nach dem Ritt, geht es dann zur Erholung ins heiße, wohltuende Wasser.

Letzter Tipp: Packt die Badesachen ein!

Weitere Artikel zum Thema

Sternritt durch den Süden Islands

Ritt durch hochgelegene Wiesen Richtung Hekla

Sternritt durch den Süden Islands »
Pferdekekse aus Spekulatiusteig backen
                        Rezept

Aus einem traditionellen Mürbteig mit Zimt, Nelken und Kardamom könnt ihr ...

Pferdekekse backen »
Ausflug zum Kirkjufell - dem meistfotografierte Berg Islands

Ausflug zum Kirkjufell - dem meistfotografierten Berg Islands

Zum Kirkjufell »