Frikadelle, Bulette oder Burger
aus Seelachs

14. März, 2021

Eine schnelle Mahlzeit sind selbst gemachte Fischfrikadellen. Goldbraun und knusprig  schmecken sie nicht nur als Burger sondern auch zusammen mit...

Fischfrikadellen - Schnell und einfach zubereitet

Beim Hochseefischen hat man schnell mehr Fisch als man essen kann. Üblicherweise landen Teile des Fangs im Gefrierfach. Wenn die Monate vergehen, wird der Fisch dadurch nicht besser. Eine gute Verwertungsmöglichkeit sind diese Fischfrikadellen.

Wer keine volle Gefriertruhe hat, die verarbeitet werden muss, kauft für ein paar Euro einfach tief gefrorenen Seelachs (Ufsi ♪ ).

Zutaten für ca. 12 Frikadellen:

  • 1000 g Fisch (z.B. Seelachs)
  • 2 Eier
  • 2 Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
  • 80 g Semmelbrösel
  • 2,5 TL Salz
  • 2 TL Senf
  • 1/2 Bund frische Petersilie, gehackt
  • Pfeffer

Zubereitung

Fisch säubern und gut abtropfen lassen bzw. mit dem Papier einer Küchenrollen trocken tupfen. 2/3 des Fisches fein und 1/3 grob pürieren. Ich verwende dazu den großen 1250 ml Standmixer von Braun. Aber es geht natürlich jeder Mixer jedes anderen Herstellers.

Die Bilder zum Vergrößern anklicken

Die Frühlingszwiebeln fein schneiden und die Petersilie hacken. Zu dem pürierten Fisch die Eier, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Semmelbrösel, Senf, Salz und Pfeffer geben.

Mit den Händen die Zutaten vermischen und zu einer homogenen Masse kneten. Die Hände immer wieder leicht befeuchten und aus dem Teig Frikadellen formen. Bei mittlerer Hitze mit reichlich Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun braten.

Eine schnelle Mahlzeit sind selbst gemachte Fischfrikadellen. Goldbraun und knusprig  schmecken sie nicht nur als Burger sondern auch zusammen mit...

Man kann die Bulleten als Burger zusammen mit Pommes servieren. Lecker sind sie auch mit Kartoffeln und Möhrengemüse. Oder mit Kartoffelsalat, oder mit Zuckerschoten oder mit...Es gibt einfach unzählige Varianten diese Frikadellen zu genießen.

Kabeljau in Dill-Senf-Sauce | Island | Fisch | Rezept

Kabeljau in Dill-Senf-Sauce. Der Klassiker unter den Fischgerichten

Zum Kabeljau Rezept »
Island | Fisch | Wortschatz | Tipps | Angeln | Hochseefischen

Íslenskir fiskar. Fischarten auf Isländisch sowie Angeltipps und Rezepte

Zum Wortschatz und den Tipps »
Fischeintopf mit Gemüse und Schellfisch (Ýsa) | Rezept

Fischeintopf mit viel frischem Gemüse und Schellfisch

Zum Schellfisch Rezept »